Nadine Storm

 

// Yogalehrerin

 

In meinen Yoga-Klassen lernst du:

Auf Deinen Körper zu hören und nur soweit zu gehen, wie es sich für Dich gut anfühlt. Mir ist es wichtig, dass Yoga für uns alle ein tiefgreifendes Werkzeug ist, mit dem wir uns und unseren Körper in seiner ganz individuellen Vielfalt (wieder) kennen lernen und unsere innere Stimme aktivieren. Die Aufmerksamkeit zurück von dem Äußeren in das eigene Innere zu lenken- das ist mein Ziel in meinen Yogastunden.

 

Darum liebe ich Yoga:

Ich liebe Yoga weil es mir ermöglicht immer wieder von dem Außen zurück ins Innere zu kommen. Ich bin so ein Typ, der immer auf der Suche ist und eher dazu neigt, ins Außen zu gucken und dort zu beobachten.  Durch Yoga habe ich gelernt, dass es so viel schöner ist erst im Inneren zu schauen und dann das Außen zu beobachten. Durch das praktizieren von Yoga konnte ich mir schon so viele Fragen beantworten, lerne immer wieder neue Ansätze dazu und kann mich und mein Weltbild ständig verfeinern, das ist genau das was ich brauche 🙂

 

In diesen Momenten bin ich ganz inmir:

Wenn ich Yoga praktiziere 🙂 Manchmal sind es aber auch nur die ganz kleinen Momente eines Tages, in denen ich mich zurück auf meine Atmung besinne und dadurch zulassen kann, voll in dem Moment zu sein.

 

Wichtige Stationen meiner Ausbildung:
  • Level I Teacher Training // SatyaLoka Yoga in Hamburg Feb. 2016

  • Master Sequencing // SatyaLoka Yoga in Hamburg Okt. 2016

  • Balance Health Stability // SatyaLoka Yoga in Hamburg April 2017

 

Mehr über Nadine: www.fit-fun-food.de