Holger Hagen

 

// Meditationslehrer, Dialogtrainer, Coach und Therapeut

 

In meinen Meditationsklassen lernst du:

Ich gebe dir den Raum, aus der Hochgeschwindigkeit des Lebens herauszutreten. Du erlebst das Gefühl, die Zeit für einen Moment anzuhalten – du bist präsent im gegenwärtigen Moment. Das ermöglicht dir eine klare Wahrnehmung deiner selbst und deiner momentane Situation.

Ich begegne dir mit tiefem Verständnis und Wertfreiheit für deine Gedanken, Gefühle und Handlungen. Ich biete dir einen Ruheraum, in dem du dich wohlfühlen kannst, der dir die Möglichkeit gibt, in dich hineinzuhorchen. So kannst du ganz neue Gefühlsebenen zulassen.

Mit meiner großen Portion Leidenschaft, Begeisterung und Freude für Entwicklungsprozesse gebe ich dir die Möglichkeit, über deinen bisherigen Tellerrand hinauszuschauen. Du entdeckst neue Perspektiven und erhältst Denkanstöße, die dich Veränderung mit Leichtigkeit erleben lassen. Du kannst neugierig die nächste Ebene in deinem Leben und Business betreten.

 

Darum liebe ich meinen Beruf:

Ich liebe es, neue Dinge zu kreieren und Menschen wie dich in ihren Transformations- sowie Entwicklungsprozessen zu begleiten. Für mich ist es eine ausgesprochene Bereicherung, unmittelbar zu erleben, wie sich Persönlichkeiten entfalten, über sich hinaus wachsen und gelassen erfolgreich sind, indem sie mehr von ihren Möglichkeiten nutzen; wie sie entspannter, präsenter und zufriedener werden. Ihren ganz eigenen Weg gehen.

 

In diesen Momenten bin ich ganz inmir:

Wenn ich in Bewegung bin. Auf der Yogamatte, auf dem Fahrrad oder während ich joggend die Alster umrunde.

Wenn mich etwas bewegt. Wenn ich in der Natur bin. Im freien Spiel mit meinen Kindern.

Wenn ich etwas in anderen Menschen bewegen kann. Wenn ich Meditation anleite oder sie in ihrer Entwicklung begleite.

 

Wichtige Stationen meiner Ausbildung:
  • Karatelehrer
  • Yogalehrer
  • Meditationslehrer
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Diplom Betriebswirt
  • Dialogtrainer
  • Coach

 

mehr über Holger Hagen: http://poesis-institut.de/