Ayla Guerbuez

Meditationslehrerin

In meiner Meditations-Klasse lernst du:

Wie du durch zeitgemäße Meditation mehr Achtsamkeit und (Selbst-)Bewusstsein in dein Leben lassen und so bei dir ankommen kannst. So lernst du einen Ort kennen, der dir Ruhe, Sicherheit und Stabilität geben kann – einen Ort in dir! 
 
 

Darum liebe ich Meditation:


Meditation ist für mich ein liebevoller Blick hin zu mir und meinen Bedürfnissen.
Es ist ein Kompass und eine Möglichkeit, mich mit mir und meiner Kraft zu verbinden.

Ich liebe die Perspektive, die dadurch auf mich, mein Leben und mein Außen entsteht. Es lässt ein Bewusstsein zu, welches mich selbst-bestimmt und selbst-bewusst, wirklich achtsam handeln lässt.

Für mich ist Meditation ein Geschenk, das ich mir jeden Tag mache, um bei mir anzukommen, zu reflektieren und zu spüren – abseits des Verstandes – im Hier und Jetzt! Meditation ist für mich das Gefühl von Dankbarkeit, Klarheit und Vertrauen! 
 
 

In diesen Momenten bin ich ganz inmir:


Wenn ich meine Augen schließe, atme und eine innere Verbindung da ist – sowohl in der Meditation als auch im Alltag!

 

Wichtigste Stationen meiner Ausbildung:
 

Meditationslehrerinnen-Ausbildung
November 2019 – Februar 2020

Anusara Yogalehrerinnen-Ausbildung
Ab April 2020