K- EIN Blatt vor dem Mund?

5 Wochen sind vergangen, seitdem wir unsere Türen geschlossen haben. Eine zeitnahe Änderung ist nicht in Sicht. „Noch 2 Tage bis wir den Mund zumachen, noch 2 Monate, bis wir uns, sicherheitshalber, komplett einschweißen werden. In Plastik oder einer Vakuum Verpackung, die dann, aufgrund der massiv

(Atem) Kontrolle oder Freiheit?

(Atem) Kontrolle oder Freiheit? Wie wir lernen, den natürlichen Fluss des Lebens anzunehmen, loszulassen und mitzufließen…   In den letzten Tagen ging es um die Kehle. Nun geht es um die Lungen, der Bedeutung der Atmung und was uns die aktuelle Situation dazu sagen möchte. Diese Situation bringt Dinge ans

inmir goes ONLINE? OFFLINE? ?? Was macht aktuell Sinn?

Tag X der Ausgangssperre. Ah, noch nicht ganz. Doch inzwischen habe ich sie mir weitestgehend selbstgesetzt. Seltsam und nicht schön draußen. Doch ich muss kurz einkaufen gehen. Die Regale von Alnatura gegenüber - wie leergefegt. Ein paar „Zombies" laufen herum. Wie in Trance, wie im Film. Was

Gedanken, Entscheidungen & Inspirationen zum Coronavirus

Liebe inmir-FreundInnen – und alle anderen.   Auch ich möchte meine Gedanken zur aktuellen Situation mit euch teilen. Das Corona-Virus mit all seinen Auswirkungen hat sich langsam aufgebaut und nun ein großes Tempo aufgenommen, was sich auf unser alltägliches Leben stark auswirkt. Dass das Virus da ist, ist Fakt. Dass

Eine neue Freiheitsbewegung* ist da: Natural Movement!

Egal ob beim Yoga oder Sport, in unserer Ernährungs- oder Denkweise, bei einfach Allem, was unser Leben beeinflusst, gilt: Bleiben wir in nur einer Struktur oder in einem Konzept, können wir nicht die Komplexität und die Ganzheit erfahren, die uns das Leben schenken möchte. Was wir