• Sort Blog:
  • All
  • Allgemein
  • Meditation
  • Yogapraxis

ATEM-KONTROLLE oder Lebensfluss

Als ich noch ein kleines Mädchen war, hatte ich eine Riesenangst – vor allem.  Ich hatte Angst vor tiefem Wasser, weil ich die Haie darin nicht sehen konnte. Ich hatte Angst vor dem Blitz, der mich erschlagen könnte.  Ich hatte Angst aufs Pferd zu steigen. Angst vor der Brücke,

Neu-Jahres-Gedanken

Welch ein Geschenk, dass wir ein Leben haben. Einen Jahreskreislauf, einen Monat, eine Woche, einen Tag, eine Stunde, eine Sekunde, einen Moment, einen Atemzug und ZWISCHEN all dem immer wieder die Möglichkeit, uns zeitgemäß – also aufgrund all der Erfahrungen der letzten Atemzüge, Momente, Sekunden,

AUM R-AUM B-AUM

Da ist etwas, was unantastbar ist. Es ist dein R-AUM, den nur du dir nehmen kannst. Dein Raum ist das einzige, was existiert, was wirklich deins ist. Die Zeit zwischen den Jahren, oft auch die Zeit zwischen der Zeit genannt, birgt eine ganz besondere Kraft. Sie

TEIL 1 | Runter von der Line: Über eine gesunden Umgang mit dem Internet

Die alltägliche gewöhnliche Online-Arbeit war schon immer eine große Herausforderung für mich. Noch während des ersten INMIR-Jahres erfuhr ich am eigenen Leib die extrem zerstörerische Intensität all dieser Onlinemedien. Ich war plötzlich ständig online und immer erreichbar. Von morgens bis nachts – keine Ruhe. E-Mails, Werbung,

Dringend gesucht und nur INDIR gefunden: UR-Vertrauen

Der Mangel an Urvertrauen, also das Vertrauen an die Sinnigkeit hinter allem, was ist, sorgt dafür, dass die Welt Amok läuft. Der Verlust des Urvertrauens sorgt für Krieg, Missbrauch, Mangel und die Manipulierbarkeit in all den verschiedenen Bereichen des Lebens und der Gesellschaft. Die Menschen

Selbstliebe: Liebe auf den echten Blick

Und plötzlich ist da jemand, der dir so tief wie kein anderer zuvor in die Augen blickt und dich erkennt.   Als ich gestern morgen vor dem Losgehen zu einem Lehrertraining fuhr, schaute ich noch kurz in den Spiegel und dachte: Puh… Wie siehst du bloß aus?

Zeitgemäßer Umgang mit Geld

Das Thema Geld ist wohl bei jedem präsent und bestimmt, ob wir wollen oder nicht, auf die eine oder andere Art unser Leben. Auf welche Art und Weise wir mit dem Thema Geld umgehen, hat etwas mit unserem Grund- oder Urvertrauen zu tun.   In unserem menschlichen